Freitag, 21. Juni 2013

Elfen Supersport

Also eins steht fest... 'Einfach' hab ich eh nicht erwartet!
Das Alte Teil hat ja schon ein bisschen Widerstand geleistet und ein Anderes tut es immer noch!

Aber erstmal muss ja alles ab: die alten Schutzbleche, der alte Gepäckträger, die aaaaalte Schaltung, Kette, Kurbel, Innenlager und vorerst auch Sattel, Bremsen, Lenker, Gabel.

Die Kurbeln, ich sag's euch, so 'ne Keilbefestigung is nach'n paar Jahren recht fest miteinander. Einen der beiden Keile mit  der Rohrzange!! raus gedrückt und beim gegenüberliegenden musste ich noch härtere Geschütze auffahren... der Schraubstock! Ha keine Chance du Penner!!!
Gegen meine Erwartung, nach der Keilen, war das Tretlager ein Kinderspiel... schwupsdiwups war's raus gedreht.
Die alte Positron II hab ich zusammen gelassen... vielleicht will sie noch wer und ich hab kein plan wie man das Ding einstellt, starre Drähte sind mir irgendwie suspekt...

Dann die Bestandsaufnahme, nun ja, a bissl Rost war ja schon vorher zu sehen, aber is noch ein bissl mehr als gedacht. Muaaaaa

Erstma sauber machen und alle Fetten.... mal sehen wie es weiter geht.

Ach ja das zweite Sture Teil is ne alte Kurbel bei der ich den Standardabzieher nicht mehr ansetzen kann wegen fehlendem Gewinde und bekomm den  Dreck nicht vom Innenlager und somit das Lager nicht aus dem Rahmen... ich wöllte es aber noch benutzen... naja vielleicht fällt mir noch was ein....

so long stay tuned
Ach so auf dem Foto ist der Steuersatz los deswegen steht das Rad so komisch vorne weg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen