Montag, 15. Juli 2013

Der Retrohobel

War mal mit meinem Schwesterherz in meinem Schrauberkeller und sie guckte sich so um und plötzlich überkam sie der Wunsch nach einem Mountainbike. Kein Problem ich hätte da noch `nen hübschen 90er Reynolds-Rahmen.
Und den Rest find ich auch noch. Nachdem ich sie davon überzeugt hatte das Ding nicht in Schwarz umlackieren zu müssen hat sie natürlich noch ein paar Ansprüche gestellt, aber das war es mir wert diese wundervollen Schriftzüge zu erhalten: "Sir Lancelot - Excalibur".
Paar Teile waren noch zu bestellen: neues Tretlager, die gewünschten gelben Bowdenzughüllen, neuer Lenker, Schläuche Sattelklemmschraube, neue Kette, neue Griffe. Außerdem musste ich fürs Tretlager nochmal das Gewinde nachschneiden lassen. 
Ich hatte noch die komplette Shimano Exage200 Gruppe mit den alten Cantis und die Alesa Laufräder mit 7-fach Steckritzle.
Den Steuersatz hab ich nochmal komplett auseinander gebastelt um ihn  zu fetten.
Die alte Sattelstütze und den Vorbau von Humpert waren auch noch aufzufinden.
Neue Bremszüge neue Schaltzüge natürlich inklusive Hüllen und die neue Kette.
Die Cantis sind ja von Haus aus nicht schwer einzustellen und irgendwie viel es mir auch leichter die alte Schaltung neu einzustellen es es bei neuen oft ist. 
Im Endeffekt stand zur Wahl ob ich aus dem alten Rahmen ein modernes Rad mache oder ob ich es mit den fast original Teilen wieder aufbauen und rein optisch finde ich habe ich mich fürs richtige entschieden und das Teil 90er-Style gelassen und es rennt alles wunderbar!!!

Freitag, 21. Juni 2013

Elfen Supersport

Also eins steht fest... 'Einfach' hab ich eh nicht erwartet!
Das Alte Teil hat ja schon ein bisschen Widerstand geleistet und ein Anderes tut es immer noch!

Aber erstmal muss ja alles ab: die alten Schutzbleche, der alte Gepäckträger, die aaaaalte Schaltung, Kette, Kurbel, Innenlager und vorerst auch Sattel, Bremsen, Lenker, Gabel.

Die Kurbeln, ich sag's euch, so 'ne Keilbefestigung is nach'n paar Jahren recht fest miteinander. Einen der beiden Keile mit  der Rohrzange!! raus gedrückt und beim gegenüberliegenden musste ich noch härtere Geschütze auffahren... der Schraubstock! Ha keine Chance du Penner!!!
Gegen meine Erwartung, nach der Keilen, war das Tretlager ein Kinderspiel... schwupsdiwups war's raus gedreht.
Die alte Positron II hab ich zusammen gelassen... vielleicht will sie noch wer und ich hab kein plan wie man das Ding einstellt, starre Drähte sind mir irgendwie suspekt...

Dann die Bestandsaufnahme, nun ja, a bissl Rost war ja schon vorher zu sehen, aber is noch ein bissl mehr als gedacht. Muaaaaa

Erstma sauber machen und alle Fetten.... mal sehen wie es weiter geht.

Ach ja das zweite Sture Teil is ne alte Kurbel bei der ich den Standardabzieher nicht mehr ansetzen kann wegen fehlendem Gewinde und bekomm den  Dreck nicht vom Innenlager und somit das Lager nicht aus dem Rahmen... ich wöllte es aber noch benutzen... naja vielleicht fällt mir noch was ein....

so long stay tuned
Ach so auf dem Foto ist der Steuersatz los deswegen steht das Rad so komisch vorne weg

Samstag, 8. Juni 2013

Neue Arbeit..

Ich bau es mir mal nostalgisch...
Hab mir mal ein alten Drahtesel organisiert,  damals angeblich als Straßenrenner gedacht hat das Elfen Supersport heute nicht mehr ganz zu viel zu bieten.
Einen hübschen gemufften Rahmen und die verchromte Gabel bleiben dran. Erstmal auch die langarmigen Felgenbremsen. Aber was als erstes ab kommt ist die alte Shimano Positron mit starrem Draht verbunden.
Ne ne ich mach wieder ein Singlespeed daraus... hoffe mal es wir durch das demontieren des Unnötigen noch leichter.
Halte euch auf dem laufenden....



War mal wieder Unterwegs

Freitag war ja schön warm hier, also konnte ich den neuen Laufradsatz und die neuen Bremsen am Hardtail mal zu einer Testfahrt ausführen...
Neu festgestellte Mängel... Innenlager knackt... mal sehen wann ich das wechseln kann.
War trotz kurzem Boxenstopp mit Schlauchwechsel schön...
Gerne wieder mit dem Schwesterherz... deswegen etwas kürzer gehalten ;-)
Tour...

Samstag, 25. Mai 2013

DEr SChrank die Letzte

Das Radfahren und basteln ist auch zum teil Wetterbedingt mal ein bisschen nach hinten gerückt.

Nur kurz für zwischendrin... er ist fertig geworden!
Geschliffen, gereinigt, geölt!
Neue Gardienchen von der Katha und fertig!

Montag, 6. Mai 2013

Katha´s Stadtrad die Zweite

Weiter geht´s mit Katha´s Fahrrad.
Den letzten Stand könnt ihr euch ja nochmal unten geben.
Die alten Canti´s werden gegen die V-Brakes vom Peugeotrad eingetauscht und die Sram Spectro S7 mit Klickbox und Gripshiftschalter vervollständigt. Für den Lenker gibt es ein Paar hübsche Ledergriffe.
Die alte Halogenleuchte wird durch eine neue LED-Lampe in Alu-Optik ersetzt.
Die alten Schutzbleche dürfen nochmal her halten, schließlich ist das Rad für eine Dame und sie will nicht dreckig werden, des weiteren möchte sie bequem sitzen, also ab in die Bucht und nen passenden Sattel besorgt.


Es wäre ja zu einfach wenn es damit getan wäre. Den klapprigen alten Gepäckträger tausche ich gegen einen neuen stabilen und somit lässt sich auch die LED-Rückleuchte montieren.
Vorerst verkabel ich mit Kabelbindern. Und auf den Gepäckträger kommt ein Picknickkorb.
Es ist noch nicht alles getan und ich warte noch auf einige neue Teile aber vorerst sieht´s so aus...

Freitag, 3. Mai 2013

Katha`s Citybike

Katha`s altes war nicht mehr so das Stylegerät.
Andrea`s altes war auch nicht mehr so wirklich fit, na ja eigentlich stand es wohl ein paar Jahre im Keller, aber der Rahmen hat mir gefallen.
Jetzt gilt es erstmal zu checken, was kann recycled werden was gibt es neu und was fliegt einfach nur weg.
Natürlich sind hierbei auch die wünsche der Frau zu beachten.
Ein bisschen Geld muss wohl oder übel investiert werden, wenn man denn was stylisches will.
Die alten Laufräder inklusive Nabenschaltung werden vom Peugeot übernommen, Rahmen, Gabel und Lenker von dem zweiten.
Rahmen und Gabel messen für ein paar Schwalbe Fat Frank.
Den alten Steuersatz mal wieder schmieren, aber mit dem Tretlager....hmmm... ich weiß ja nicht muss ich noch mal gucken.
Vorerst muss da noch ne alte Kurbel von mir herhalten. Damit es schon genutzt werden kann.....
.... stay tuned